About


DAMACORMUSIC wurde 2013 von Daniela Majer gegründet und berät internationale Kunden aus der klassischen Musik in strategischer Karriereplanung, Kommunikation und der Vermarktung von Tourneen und CD-Aufnahmen. Mit Ge­nau­igkeit in der Analyse, jahrelanger Expertise im Aufbau und der Vermarktung von Künstlermarken und mit der Leidenschaft für die Sache.

Daniela Majer war zuvor lange Zeit als Executive Producer für Sony Classical tätig und hat zahlreiche Künstler für das Label entdeckt und preisgekrönte Aufnahmen gemacht. Sie hat Künstler der neueren Generation wie Sol Gabetta, Annette Dasch, Olga Peretyatko, Klaus-Florian Vogt, Nils Mönke­meyer und Martin Stadtfeld produziert und einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht. Neben ihrer Auf­nahmetätig­keit verantwortete sie auch die Kom­muni­kations­stra­tegie für die Promotion  von internationalen Künstlern wie Murray Perahia, Yo-Yo Ma, Placido Domingo und Khatia Buniatishvili. Zuletzt hat Daniela Majer zahlreiche junge Künstler mit TV-gestützten Kampagnen und OPUS Klassik-Auszeichnungen erfolgreich im Klassikmarkt etabliert und einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht, u.a. den österreichischen Violinisten Emmanuel Tjeknavorian, das holländische Piano-Duo Lucas und Arthur Jussen sowie die französische Cellistin Camille Thomas.


DAMACORMUSIC führte bereits mehrere erfolgreiche Promotions internationaler Künstler durch.

Daniela Majer im Interview über die Mechanismen des Klassikmarktes:

» hier geht es zum Interview


English

In 2013 Daniela Majer founded DAMACORMUSIC, a consulting firm for international clients from the world of classical music in strategic career development, communication, marketing and the planning of recordings. DAMACORMUSIC has a profound knowledge of the classical market, offers detailed analysis and strong has instruments for profiling your brand. Professional excellence and enthusiasm for music are the keys to our success.
Daniela Majer has an extraordinary successful track record as the Executive Producer for Sony Classical. She discovered and developed famous artists for the label, such as Sol Gabetta, Annette Dasch, Olga Peretyatko, Klaus-Florian Vogt, Nils Mönkemeyer, Simon Keenlyside, to mention just a few. Besides her work as the label’s talent scout and Executive Producer she was the driving force behind the promotion campaigns of international artists like Murray Perahia, Yo-Yo Ma, Placido Domingo and Khatia Buniatishvili. Recently, Daniela Majer has helped establish many young artists in the classical music market and has presented them to a wider audience by means of TV-campaigns and OPUS Klassik awards. Such young artists include the Austrian violinist Emmanuel Tjeknavorian, the Dutch piano-duo Lucas and Arthur Jussen, as well as the French cellist  Camille Thomas.


In an interview for the Bavarian Radio Network (BR) she speaks about the classical market:

» read interview here